Conterno Fantino

Home / / Conterno Fantino

Das Gebiet

Barolo wird auch als „Wein der Könige und König der Weine“
bezeichnet und ist durch die ausgeprägte Säure- und Tanninstruktur
sehr langlebig. Das einzigartige Mikroklima dieses
von den Seealpen umgrenzten Gebietes bietet beste Voraussetzungen
für die Nebbiolo-Trauben, die nur hier große Weine
hervorbringen. Am faszinierendsten am Barolo sind das
extrem fruchtbetonte Bukett, das sich mit der Alterung über
Jahrzehnte hinweg noch entwickelt, sowie die Nachhaltigkeit
des Geschmacks.

Das Weingut

Conterno Fantino ist auf Top-Niveau in einem Atemzug zu
nennen mit den angesehenen Erzeugern der Moderne des
Piemonts. Die in neuen Barriques ausgebauten (Vorbild Clerico
und Altare) Baroli sind enorm tanninreich und langlebig,
aufgrund der Fruchtintensität aber durchaus auch jung ein
Hochgenuss. Bei allen Baroli von Conterno Fantino wird Reinzuchthefe
eingesetzt, seit 2008 aber nur noch Hefestämme
aus eigenen Rebbergen vergangener Jahre, also eine selektierte
Hefe, um die Fermentation schnell ablaufen zu lassen.

Langhe Chardonnay
Bastìa

Barolo
Vigna del Gris

Barolo
Sorì Ginestra

Produzenten aus der selben Region
Schreiben Sie uns